Verklammerung

Sturmklammern bei einem Test
>> Zur Bildergalerie mit vielen Beispielen <<

 


Verklammerung

1
2
3
4
5
6
7
 
••• Bildergalerie öffnen •••


Verklammerung am Dach

Wie in vielen Bereichen muss sich der Mensch auch bei Dacharbeiten nicht unwesentlich auf das Wetter in seiner Region einstellen. Stürme und Orkane treten auch hierzulande nachweislich immer häufiger und stärker auf. Damit Ihr Dach solchen Witterungsbedingungen schadenfrei standhält, arbeiten wir im Bereich der Befestigung mit dem Klammerhersteller FOS (Fr. Ossenberg-Schule GmbH + Co KG) zusammen, der in diesem Gebiet seit über 100 Jahren Spezialist ist.

Für unsere Ziegel verwenden wir ausschließlich FOS geprüfte Klammern, um eine optimale
Befestigung zu gewährleisten.

Das Material für die Windsogsicherung produziert auf FOS aus hochwertigen und widerstandsfähigen Materialien wie Edelstahl, Kupfer oder Aluminium. Auch Legierungen stellt FOS zur Verfügung.

Zur Berechnung der Sicherungsmaßnahmen spielt in erster Linie die Windzone, in der Ihr BV angesiedelt ist eine Rolle. Zu beachten sind jedoch auch folgende Aspekte: 

  1. Höhen der Gebäude
  2. Gebäudeart / Windinnendruck
  3. Gebäudelage (evtl. exponierte Lage)
  4. Dachformen
  5. Dachneigung und Eigengewicht der Dacheindeckung
  6. Dachbereichseinteilung, da die Sogkraft auf dem Dach verteilt ist.
  7. Offene oder geschlossene Dachunterlage

In der Regel erfolgt eine Berechung durch Ihren Dachdecker. Ein Windsogberechnung kann auch unter folgendem Link durchgeführt werden:
http://www.fos.de/de/Windsog-Berechnung/


Sturmklammern

Man unterscheidet bei Sturmklammern zwischen folgenden Klammern:

1.Seitenpfalzklammer                                                                      Seitenpfalzklammer
2. Kopf / Seitenpfalzklammer Kopf / Seitenpfalzklammer
3. Kopf / Fußklammer Kopf / Fußklammer
4. Kopfklammer Kopfklammer

(Beipielbilder) (© FOS)

Wir haben unsere Ziegel von FOS prüfen lassen und bieten zu jedem Ziegelmodel die passende Verklammerung an.


Firstklammern

Im Bereich der Firstklammern bzw. Gratklammern ist die Auswahl an verschiedenen Klammerarten wesentlich kleiner, da diese in der Regel immer gleich am Kopf des First- bzw. Gratziegels befestigt werden. Jedoch ist auch hier das Modell ausschlaggebend.
Auch hier stehen für jeden unserer Ziegel die entsprechenden Firstklammern zur Verfüfung.

1. Firstklammer (Beispielbild)                                                  Besfestigung einer Firstklammer

 


Kehlklammern (Montagehilfe)

An den Kehlen bieten wir eine Montagehilfe an, um auch kleinere Ziegelstücke, die an der Kehle zurechtgeschnitten wurden zu befestigen. Die Klammer wird auf die Ziegelscherbe geklemmt und mit einem Draht an der Lattung festgebunden, sodass nichts mehr verrutschen kann.

1.Montagehilfe zu Befestigung an der Kehle                                                     Bedestigung einer Kehlklammer

 




Verklammerung

1
2
3
4
5
6
7
 
••• Bildergalerie öffnen •••


 

Startseite
Mediterran bauen
Übersicht Bereiche
Dachziegel
Romanische Tondachziegel
Mönch Nonne Halbschalen
Glattziegel
Schindeln
Weitere Dachziegel
Dachzubehör
farbige Gratrolle RolliT
Kamin- Wandanschluss
Durchgangziegel
Dachtritte
Traufkamm
Verklammerung
Kehlbleche
Blitzableiter
Dachrinnen
Zierspitzen
Wand und Fassade
Fenster
Weinlagersteine
Mauerabdeckungen
Balustraden
Mauersteine
Pizzaöfen
Sichtschutz
Terrassenplatten
Fliesen
Pfeiler
Reinigung und Pflege
Kontakt
Anfahrt
Ausstellung
Themenwelten
Service
Impressum
Datenschutzerklärung
Kundeninformationen
AGB
Produktempfehlungen

Romane Evolution
Romane Evolution
 
Gusseiserne Dekorfenster
Gusseiserne Dekorfenster
 
Biberschwanzziegel
Biberschwanzziegel
 
Zurück zum Anfang
Suche


Zur Bildergalerie
Zur Bildergalerie für Mediterrane Baustoffe und Dachziegel
Kontakt
Europaweite Lieferung
Tel.: 04489 - 40494 00
Fax: 04489 - 40494 20
info@rimini-baustoffe.de
Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
8:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Freitag & Samstag
8:00 - 13:30 Uhr

Via Whatsapp mit Rimini Chatten