Claustras Classic

>> Zur Bildergalerie mit vielen Beispielen <<
Tonzaun Element Claustra Poisson Tonzaun Element Claustra Tramontane      
1. Poisson 2. Tramontane      
Verfügbare Farben
Farbe Claustra Havane Farbe Claustra Montlouis Farbe Claustra Reglisse Farbe Claustra Silver  
Havanne Montlouis Reglisse Silver  

 


Claustras

1
2
3
 
••• Bildergalerie öffnen •••


Bezeichnung des mediterranen Tonzauns

Claustras steht bei diesem Sichtschutz- und Zierelement für den Eigennamen des Produkts.

 


Allgemeines zum Produkt Claustras

Einzigartige Formen bieten die Tonzäune Claustras. Natürliche, fast schon organische Formgebung ist charakteristisch.

 


Herkunft des Tonzaunes

Auch in Frankreich sind diese Art der Zier-, Sichtschutzelemente weit verbreitet. Der gebrannte Ton lässt bereits die Herkunft vermuten.

 


Material der Claustras

Auch hier ist der Grundstoff Ton, der ungewöhnlich milde Farbgebungen aufweist. Der Vorteil von gebranntem Material ist neben der Frostbeständigkeit die Farbechtheit bzw. Haltbarkeit. Die Qualität der verwendeten Rohstoffe spiegelt sich immer im Endprodukt wieder und hat eine enorme Aussagekraft.

 


Formgebung Claustras

Wie bereits kurz erwähnt, handelt es sich bei den Optiken um fast organisch anmutende Formen. Auch orientalische Einflüsse sind klar erkennbar. Es können Muster oder ungleichmäßige Formen erstellt werden. Kreativität steht hier klar im Vordergrund.

 


Technische Daten Claustras

In diesem Absatz finden Sie die technischen Details des Tonzaunes Claustras 

Technische Daten Poisson
Gesamtlänge 280 mm
Gesamtbreite 280 mm
Gesamttiefe 90 mm
Bedarf / qm 13 Stck
Gewicht / Stck. 4,5 Kg
Paletteninhalt      96 Stck.
Palettengewicht 450 Kg
Palettenabmaße  
Palettenart Einweg
Form  Tonzaun Element Claustra Poisson
Technische Daten Tramontane
Gesamtlänge 200 mm
Gesamtbreite 200 mm
Gesamttiefe 90 mm
Bedarf / qm 25 Stck
Gewicht / Stck. 2,50 Kg
Paletteninhalt      125 Stck.
Palettengewicht 330 Kg
Palettenabmaße  
Palettenart Einweg
Form  Tonzaun Element Claustra Tramontane

 


Verarbeiterinformationen zu den Tonzäunen Claustras

Die Verarbeitung der Tonzäune / Zierelemente kann von jedem Fachbetrieb ohne Schwierigkeiten erledigt werden.
Teilweise sperren sich Verarbeiter mediterranes Material zu verlegen, da sie diese Produkte nicht kennen.

Um Ängste aus dem Weg zu räumen und vorab einige Fragen zu beantworten, findet der Verarbeiter hier eine kleine
Tabelle mit einigen essenziellen Infos 

Verarbeitungshinweise
Themengebiet Erläuterung
Verarbeitungsaufwand

Der Aufwand diese Elemente zu verlegen ist auch ohne Erfahrungen nicht größer als bei herkömmlichen Produkten in derselben Größe.

Form Es werden verschiedene Form geboten, die im Bereich technische Daten zu sehen sind. Auch die Größen variieren.
Oberfläche und Kanten Die Elemente sind passgenau und in Ihrer Oberfläche glatt. Die Kanten sind gerade.
Verarbeitung

Es sollte ein Fundament bestehen, auf dem die Elemente platziert werden. Die Verarbeitung ist der Verarbeitung von Glasbausteinen sehr ähnlich. Besonders in Bezug auf das Setzen der Fugen, sind beide, die Tonelemente und die Glasbausteine, sehr ähnlich. Hier empfehlen wir Abstandshalter, um immer dieselbe Fugenhöhe einzuhalten. Es sollte von unten nach oben gearbeitet werden. Zur Stabilität sollten unbedingt Armiereisen in die Fugen eingearbeitet werden. Bei Armiereisen handelt es sich um flache Metallleisten, die nicht nur in der Fuge eingesetzt werden, sondern auch mit dem jeweiligen Mauerwerk verbunden werden.
Als Abschluss der letzten Reihe werden die Handläufe aufgesetzt und vermörtelt.

Fugen

Die Fugen sollten mindestens 15 - 20 mm aufweisen, um nicht nur ein authentisches Bild zu bekommen, sondern auch um Stabilität zu schaffen.
Es kann hier normaler Fugenmörtel verwendet werden. Arbeiten Sie mit Abstandshaltern, um immer die selben Fugenstärken zu erhalten.

Endbehandlung

Mörtelreste und Schmutz sollten nach der Verarbeitung mit einem nassen Schwamm entfernt werden. Eine weitere Endbehandlung ist nicht notwendig

Qualität des Materials Die spanischen Zierelemente Claustras werden nach aktuellen EU NORMEN gefertigt. Entsprechende Zertifikate sind vorhanden.


 


Produktqualität EU ISO-Norm / Garantieleistungen Tonzäune

Die Qualität unserer gesamten Produktpalette liegt uns selbstverständlich sehr am Herzen. Besonders wichtig ist die Qualität, wenn es um Produkte geht, die ständigen Witterungsverhältnissen ausgesetzt sind.

Für international agierende Hersteller ist es schlicht essenziell, geprüftes Material anzubieten, um jeden Markt bedienen zu können. Es macht daher keinen Unterschied, ob das Material in Südspanien oder in Norwegen eingesetzt wird, die Qualität muss den höchsten Ansprüchen stets genügen.

Wir arbeiten, wie bereits erwähnt, ausschließlich mit den größten Herstellern zusammen, da diese nach EU ISO-NORM produzieren und Qualitätsmanagementsystem mit entsprechenden Sicherungsmaßnahmen verwenden.

Für unser gesamtes Sortiment stehen Qualitätszertifikate der Hersteller zur Verfügung.

 


Preisinformationen zu unseren Tonzäunen Claustras

Der Preis im Garten ist immer anzufragen. Für eine exakte Preisauskunft, spielen folgende Kriterien eine Rolle:

-Element / Optik
-Bedarf / Menge


Sie können dazu unverbindlich und unkompliziert bei uns die Preise anfragen! Die Abrechnung findet über den Baustoffhändler bei Ihnen vor Ort statt.

Eventuell gewähren wir günstige Referenzpreise für außergewöhnlichere Projekte, neue Produkte oder interessante geographische Lagen.
Sprechen Sie unsere Mitarbeiter darauf an!



Claustras

1
2
3
 
••• Bildergalerie öffnen •••


 

Startseite
Mediterran bauen
Übersicht Bereiche
Dachziegel
Wand und Fassade
Fenster
Weinlagersteine
Mauerabdeckungen
Balustraden
Mauersteine
Pizzaöfen
Sichtschutz
Claustras Classic
Claustras Cubique
Claustras Byzantin
Celosia Trebol
Celosia Estrella
Celosia Arabe
Celosia Rabat
Terrassenplatten
Fliesen
Pfeiler
Reinigung und Pflege
Kontakt
Anfahrt
Ausstellung
Themenwelten
Service
Impressum
Datenschutzerklärung
Kundeninformationen
AGB
Produktempfehlungen

Tondachziegel DC12
Tondachziegel DC12
 
Vollglaselemente
Vollglaselemente
 
Leichtbetonriemchen
Leichtbetonriemchen
 
Zurück zum Anfang
Suche


Zur Bildergalerie
Zur Bildergalerie für Mediterrane Baustoffe und Dachziegel
Kontakt
Europaweite Lieferung
Tel.: 04489 - 40494 00
Fax: 04489 - 40494 20
info@rimini-baustoffe.de
Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag
8:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Freitag & Samstag
8:00 - 13:30 Uhr

Via Whatsapp mit Rimini Chatten