Produkte > Wand und Fassade

Langformatverblender Maxx

Langformatverblender Maxx aus Ton Verblender Maxx Farbe Marron Verblender Maxx Farbe Rouge Verblender Maxx Farbe Ocre
Verblender Maxx Farbe vieilli Verblender Maxx Farbe Ocre WEITERE
BILDER
...

Langformatverblender Maxx

Der Verblender Maxx ist ein handgefertigter Langformatziegel aus Ton. Dieser ist sowohl als Vollstein, als auch als Riemchen erhältlich. Zudem gibt es eine Keilform, für besondere Höhen und Tiefen. Alle Details zum Langformatverblender Maxx finden Sie in unserem PROSPEKT.

Farben:

Langformatverblender Maxx Farbe Ocre M1.1.104 Langformatverblender Maxx Farbe vieilli M.1.202 Langformatverblender Maxx Farbe Oldish M1.403 Langformatverblender Maxx Farbe Rouge M.1.402 Langformatverblender Maxx Farbe Marron M 1.102
1. Ocre 2. Vieilli 3. Oldish 4. Rouge 5. Marron
Langformatverblender Maxx Farbe Maxx Gris M.1.103 Langformatverblender Maxx Farbe Maxx Cendre M.1.106 Langformatverblender Maxx Farbe Ardoise M.1.107 Langformatverblender Maxx Farbe Noir M.1.108  
6. Gris 7. Cendre 8. Ardoise 9. Noir  

 

Technische Eigenschaften

Wesentliche Merkmale Leistung Harmonisierte technische Spezifikation
Maß- und Maßabweichung siehe Leistungstabelle UNI EN 771-1:2011
Konfiguration Festes Element
Durchschnittliche Druckfestigkeit (Kategorie 1) siehe Leistungstabelle
Abmessungfestigkeit
Verschiebung aufgrund von Feuchtigkeit
NPD - Keine Leistung festgestellt
Haftkraft
Ausgangsschnittfestigkeit
siehe Leistungstabelle
Kategorie der Gehalt an löslich aktiven Salzen S2
Brandverhalten Euroclass A1
Gefahrstoffe NPD - Keine Leistung festgestellt
Diffusionskoeffizienten von Wasserdampf 5/10 (Tabellarischer Wert)  
Brutto volumetrische Masse und Toleranz siehe Leistungstabelle  
Gleichwertige Wärmeleitfähigkeit siehe Leistungstabelle  
Frostbeständigkeit - Frost-/Tauwechsel F2 - Strenge Ausführung  


Leistungstabelle - Harmonisierte Technische Spezifikation UNI EN 771-1:2011

Elemente Rouge, Oldish Vieilli Marron, Gris, Ocre, Cendre, Ardoise, Noir
Maß mm. und Maßabweichung 490x115x40 T1-R1 490x115x40 T1-R1 490x115x40 T1-R1
Durchschnittliche Druckfestigkeit (Obere Seite) N/mm² 26,0 22,0 30,0
Haftkraft* N/mm² 0,128 0,152 0,19
Gleichwertige Wärmeleitfähigkeit** W/mK 0,369 0,344 0,384
Brutto volumetrische Masse kg/m³ und Toleranz 1760 D2 1550 D1 1450 D1

* Die Haftkraft wird auf Basis von Tests in Übereinstimmung miz der EN 1052-3 Normen gemessen
** Die Wärmeleitfähigkeit wird auf der Basis von Tests in Übereinstimmung mit der EN 1745 Normen gemessen.

EN 771-1:2011
Die Europäische Mauerziegelnorm

EN 1052-3
Prüfverfahren für Mauerwerk - Bestimmung der Haftscherfestigkeit

EN 1745
Mauerwerk und Mauerwerksprodukte - Verfahren zur Bestimmung von wärmeschutztechnischen Eigenschaften


Allgemeines zum Langformatstein

roter Langformatkleiner an der FassadeDer Verblender Maxx ist ein handgefertigter Langformatziegel aus Ton. Ton ist ein modernes, flexibles Material mit einem unverwechselbaren Charakter und verkörpert thermische und strukturelle Leistung.
Während hiesige Klinker durch ihr eher robustes Format und die breiten Fugen an der Fassade häufig sehr schwer wirken, besticht das schmale Format des Maxx durch Lebendigkeit und Natürlichkeit. Der Verblender Maxx ist sowohl als Vollstein als auch als schmales Riemchen erhältlich. Zudem gibt es den Verblender Maxx auch in Keilform, sodass das Gesamtbild durch Höhen und Tiefen noch lebendiger wirkt. Natürlich sind auch Sonderformate des Vormauerziegels möglich, welche wir ganz unten abgebildet haben.
Bekannt wurden längliche Formatsteine durch den Einsatz im Kolumba Museum in Köln, das eigens für dieses Projekt von Petersen Tegl A/S entwickelt worden ist.


Gestaltungsbereich Langformatverblender Maxx

Ideal ist dieses Format bei größeren Gebäudekörpern und kubischen Formen einzusetzen, die eine moderne aber dennoch zeitlose Geradlinigkeit unterstreichen. Aufgrund der Anpassungsmöglichkeiten der Formate, kann der langformatige Verblender auch im Bereich von Dächern eingesetzt werden um einen Monolithcharakter zu erreichen.
 

Gebäude in Monolithoptik. Heller, Langformatiger Stein wurde für Fassade und Dach verwendet Sonderformate des Verblenders im Langformat für Dach und Fassade

 


Unterkonstruktion bei vorgehängter Fassade

Befestigung und Unterkonstruktion des Llangformatverblender im Bereich Dach und im Bereich FassadeIn flacheren Formaten werden die langformatigen Maxx Elemente auch auf einer Metall-unterkonstruktion eingesetzt.
Um eine Windsogsicherung der Steine zu garantieren, werden die Tonverblender mit Kerben versehen.
 


Technische Daten

In diesem Absatz finden Sie die technischen Details der Langformat Verblendstein Maxx.

Format A

Länge 49 cm

Langformatverblender Maxx Skizze

Tiefe 11,5 cm
Höhe 4 cm
Bedarf / qm 40 Stck.
Gewicht / Stck. 3,6 kg
Gewicht / qm 144 kg
Paletteninhalt 245 Stck.
Palettengewicht ca. 900 kg


Format B

Länge 49 cm                    

Technische Skizze der Verblender Maxx, Format B

Tiefe 3 cm
Höhe 4 cm
Bedarf / qm 40 Stck.
Gewicht / Stck. 0,95 kg
Gewicht / qm 38 kg
Paletteninhalt 245 Stck.
Palettengewicht ca. 240 kg


Format C

Länge 49 cm                    

Technische Skizze der Verblender Maxx, Format C

Tiefe (keilförmig) 3 - 4 cm
Höhe 4 cm
Bedarf / qm 40 Stck.
Gewicht / Stck. 1,1 kg
Gewicht / qm 27,5 kg
Paletteninhalt 245 Stck.
Palettengewicht ca. 280 kg

 

Eckstück

Länge 49 cm /11,5 cm   

Technische Skizze der Verblender Maxx, Eckstück

Tiefe 3 cm
Höhe 4 cm
Bedarf / lfm 25 Stck.
Gewicht / Stck. 1,1 kg
Gewicht / lfm 27,5 kg
Paletteninhalt Stck.
Palettengewicht kg

Sonderformate können angefertigt werden

Beispiele für Sonderformate:

Sonderanfertigung Formteil Verblender Maxx Sonderanfertigung Formteil Verblender Maxx Sonderanfertigung Formteil Verblender Maxx Sonderanfertigung Formteil Verblender Maxx
Sonderanfertigung Formteil Verblender Maxx Sonderanfertigung Formteil Verblender Maxx Sonderanfertigung Formteil Verblender Maxx Sonderanfertigung Formteil Verblender Maxx

 


 

Produktempfehlungen
Suche

Zur Bildergalerie für Mediterrane Baustoffe und Dachziegel
Kontakt

Europaweite Lieferung
Tel.: 04489 - 40494 00
Fax: 04489 - 40494 20
info@rimini-baustoffe.de
Logo Whatsapp
Whatsapp: 01520-7588859

Öffnungszeiten
Montag - Freitag
8:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr



Teilen
Logo Facebook Logo Twitter

Service
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt
Rimini Baustoffe GmbH
Tel.: 04489 - 40494 00
Fax: 04489 - 40494 20
info@rimini-baustoffe.de
Logo Whatsapp
Whatsapp: 01520-7588859
Öffnungszeiten
Montag - Freitag
8:00 - 12:30 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Produkte
Romanische Tondachziegel
Terrassenplatten
Riemchen
Mauerabdeckungen
Weinlager

Teilen
Logo Facebook Logo Twitter